Ordensschulen Trägerverbund > Programm > Bildungsangebote für Eltern 

Bildungsangebote für Eltern

Seit Sommer 2019 gibt es sie -

Akademie Kloster Sießen:

Zentrum für franziskanisch motivierte Pädagogik

 

Mit und in der Akademie möchten wir in den Grundhaltungen der franziskanischen und salvatorianischen Spiritualität die bisherigen pädagogischen Schwerpunkte weiter stärken und die neuen Herausforderungen gestalten. Dazu sind Elternbeiräte und alle Eltern unserer Schüler*innen eingeladen.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Herzliche Grüße aus Sießen

Ihre
Sr. Elisabeth  –  Johannes Stollhof

 

Sr. Elisabeth Bäder

Mein Name ist Sr. Elisabeth Bäbler, ich bin seit 1999 Mitglied der Franziskanerinnen von Sießen. Von meiner Grundausbildung her bin ich Grundschullehrerin, habe berufsbegleitend noch eine Ausbildung als psychologische Beraterin gemacht und bin dabei, einen Masterstudiengang in Spiritualität und franziskanischer Forschung abzuschließen. Nach meiner Tätigkeit als Lehrerin habe ich für einige Jahre das Haus der Gemeinschaft in Assisi, das Casa della Pace, geleitet und bin nun seit drei Jahren hier in Sießen in der Erwachsenenbildung tätig. In beiden Aufgaben konnte ich schon mit Schüler*innen und Mitarbeiter*innen des OTV arbeiten. Schon während meiner Tätigkeit als Lehrerin aber auch in meiner jetzigen Aufgabe in der Erwachsenenbildung war es mein Grundanliegen, die einzelne Person im Fokus zu haben und sie bei der Hebung ihres Potenzials zu unterstützen. 
Hauptschwerpunkte während meiner Unterrichtstätigkeit waren die Begabtenförderung und, vor allem in meiner Tätigkeit in der Schweiz, das integrative Unterrichten. Auch aus diesem Grund bin ich schon früh während meiner Tätigkeit in der Schweiz mit dem Dialogischen Lernen in Berührung gekommen, da es für mich eine Möglichkeit darstellt, den unterschiedlichen Lernrhythmen der einzelnen Schüler stärker Rechnung zu tragen. Ich erhoffe mir in meiner Arbeit in der Akademie meine beiden Leidenschaften, die der franziskanischen intellektuellen Tradition und die der Pädagogik miteinander verbinden zu können. 
Sr. Elisabeth
07581 / 80-241 sr.elisabeth.baebler@otv-siessen.de 

 

Dr. Johannes Stollhof 

Ich bin Oberstudienrat i.K. an der Schule St. Gertrudis in Ellwangen und mit einem Teilauftrag Leiter der Akademie Kloster Sießen. 
In Tübingen habe ich kath. Theologie und Politikwissenschaften studiert und nach dem Studium vier Jahre in einer universitären Forschungseinrichtung gearbeitet. Mein Referendariat absolvierte ich am Lehrerseminar in Tübingen und am Gymnasium St. Meinrad in Rottenburg. Zusätzlich wurde ich langsam vom Lernenden im Dialogischen Lernen zum Auch-Lehrenden in Lehrerfortbildungen der Diözese und darüber hinaus in Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Von Tübingen zog es mich dann 2017 auf die Ostalb, wo ich mit meiner Familie lebe und arbeite. 
Ich hoffe, mit Ihnen zusammen in der kommenden Zeit Schule weiter entwickeln zu dürfen und bin auf diese Zusammenarbeit sehr gespannt. 
Dr. Johannes Stollhof
07581/ 80-127 johannes.stollhof@otv-siessen-nospam.de 

   

Ziele der Akademie

Die Akademie soll die Fort- und Weiterbildung aller an unseren Schulen Beteiligten ausbauen, stärken und vernetzen - durch Bildungsangebote für Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern. Ganz besonders soll dabei das spirituelle Profil der Schulen - aus franziskanischer und salvadorianischer Tradition heraus - wachgehalten und für heutige pädagogische Herausforderungen genutzt werden.

Deshalb: Unser Angebot - für Sie

Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ideen, die Elternarbeit an unseren Schulen zu intensivieren. Ganz konkret aber können wir Ihnen schon jetzt diese Unterstützungsangebote machen:

- Spirituelle Angebote – zu Weihnachten, Ostern und anderen Zeiten…

- Elternabende in Klassen oder Stufen zu pädagogischen und spirituell-religiösen Themen: Lernen und die Unterstützung    zuhause, Pubertät, Umgang mit Leistung, Franziskus und Klara, franziskanische Spiritualität u.v.m. - auch digital möglich!

- Familientage im Kloster Sießen

- Assisifahrten für Elterngruppen /-beiräte

Kommen Sie mit Ihren Anliegen und Ideen gerne auf uns zu. Und wenn Sie mögen: Wir kommen gerne auch persönlich in eine Elternbeiratssitzung.